Kombüse, Rezepte
Schreibe einen Kommentar

Carbonara Aussie style

IMG_0271-0.jpg

Zutaten für 4 Personen

  • 500g Spaghetti (No15)
  • 150g Speck in feinen Streifen
  • 2 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 500-600ml H-Sahne
  • 1/2 Dose Erbsen
  • 2 Eier (Größe m)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Messer Spitze Estragon
  • 1 tl Kräuter der Provence
  • 1/2 tl Oregano 
  • 1/2 tl Thymian
  • Olivenöl zum Anbraten
  • Optional: 1 Spritzer  Zitronensaft (1/4 Zitrone), alternativ 6cl Weißwein

Speck knusprig ohne Öl anbraten und zur Seite stellen. Parallel dazu die Nudeln abkochen. Im heißen Olivenöl Knoblauch und Zwiebeln anbraten. Gewürze dazugeben und alles etwas weiter dünsten. Mit Weißwein ablöschen bis die Flüssigkeit verdunstet ist. Gebratenen Speck dazugeben. Hitze etwas reduzieren und Sahne dazugeben. 1/4 Stunde köcheln lassen. Erbsen dazugeben und etwa 5 min in der Sauce warm werden lassen. 

Nudeln abgießen, Sauce mit den Nudeln vermischen. Eier unter die Masse heben und vermengen. 

Mit Parmesan warm servieren.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>