Blog, Dänemark, Liegeplätze
Schreibe einen Kommentar

Vejrø, Dänemark

Vejroe Hafen

Insel Deluxe. Mitten im Smålands-Fahrwasser, unweit von  Fejø, Femø und Lilleø liegt das wohl außergewöhnlichste Eiland der Dänischen Südsee.
Vejrø bietet neben komfortablen Liegeplätzen und unberührter Natur, auch ein Luxus Hotel im exklusiven Landhaus Stiel. Wer es gerne abgeschieden mag, bucht eines der charmanten Häuser und erkundet von hier, gemeinsam mit der Familie das Inselleben.
Zu entdecken gibt es viel. Ein traditionelles Gewächshaus mit Orangerie zum Beispiel. Hier wird biologisches Obst und Gemüse angebaut das zum Eigenverbrauch des Hotels verwendet wird. Zu Marmelade, Sirup oder Relish verarbeitete Lebensmittel werden als slow-food im hiesigen Hofladen zum Kauf angeboten.
Sportliebhaber treffen sich auf ein Match im Tennisplatz. Aber auch die kleinen Gäste kommen auf Ihre Kosten. Das Piratenschiff steht zum entern bereit und für die kleinsten gibt es einen Steichelzoo.

Internet: ?
Dusche / WC: Neu seit 2013! Sehr hochwertig, Teil der Hafengebühr
Waschmaschiene / Trockner: ja (kostenlos)
Hafengebühr: 10m/65 EUR (Stand 2013)

Sonstiges
Spielplatz: Ja
Streichelzoo: Ja
Strand: Ja
Tennisplatz: Ja
Lebensmittelladen: Nein
Bäcker: Nein

Aktivitäten: Kostenlose Gäste Fahrräder und Tennis Ausrüstung.
Besonderes: Ökologische Gewächshäuser, Grillplatz mit Feuerholz am Hafen.

Web: http://www.vejroe.dk/de

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>